Arbeitsschutz Aktuell 2022: Jetzt Ticket sichern und dabei sein!

Wir freuen uns auf den Austausch mit Ihnen! Mitglieder unserer Verbände erhalten kostenfreie Messe-Tickets und Rabatt auf die Kongress-Tickets.
Hinweise hierzu erhalten Sie auf den Seiten der einzelnen Verbände.
Weitere Informationen zur Arbeitsschutz Aktuell erhalten Sie hier

Neue Geschäftsführung gesucht

für VDSI, GQA und FASI

Nach über 12 Jahren der Geschäftsführung wird Karlheinz Kalenberg zum Jahreswechsel 2022/23 seinen verdienten Ruhestand antreten. Aufgrunddessen suchen wir für unsere Geschäftsstelle kurzfristig einen/eine Geschäftsführer*in (m,w,d). Die Geschäftsstelle befindet sich derzeit in Wiesbaden. Die Verlegung der Geschäftsstelle nach Berlin ist vorgesehen.

Wir freuen uns über qualifizierte Bewerbungen. Teilen Sie die Stellenausschreibung gerne auch in Ihrem Umfeld an potentielle Bewerber*innen.

Lesen Sie hier die detaillierte Stellenbeschreibung!

Wir über uns


Die Fachvereinigung Arbeitssicherheit (FASI) ist der Dachverband folgender technisch-wissenschaftlicher Vereine:

 

Als gemeinnütziger Verein repräsentiert die FASI die Experten im Arbeits-, Gesundheits- und Umweltschutz in Deutschland:

  • Mitarbeiter der staatlichen Aufsichtsdienste im Arbeits-, Umwelt- und Verbraucherschutz
  • Präventionsmitarbeiter der gesetzlichen Unfallversicherungsträger
  • Fachkräfte für Arbeitssicherheit, Gesundheits- und Umweltschutz

 

Präambel

Die Fachvereinigung Arbeitssicherheit e.V. (FASI) dient mit ihrem Netzwerk den praxisorientierten Präventionsdiensten, den Aufsichts- und Beratungsinstitutionen sowie den arbeitsmedizinischen und sicherheitstechnischen Dienstleistern und trägt zur Förderung von Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit bei.

 

Aufgabenfelder

  1. Wir erarbeiten und vertreten Positionen zu aktuellen und grundsätzlichen Fragestellungen im Hinblick auf die Themen Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit sowie zu den Themen Brand-, Explosions- und Umweltschutz.
  2. Wir führen alle zwei Jahre das Präventionsforum "Arbeitsschutz Aktuell" (Messe und Kongress) in Verbindung mit begleitenden Fach- und Sonderausstellungen durch.
  3. Wir organisieren regelmäßig regionale Fort- und Weiterbildungsveranstaltungen.
  4. Wir fördern und entwickeln die Kommunikation auf regionaler Ebene zu den Themen Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit sowie zu den Themen Brand-, Explosions- und Umweltschutz unter Nutzung regionaler Netzwerke.