Call for Papers

Arbeitsschutz Aktuell - die Plattform für Ihr Wissen

Senden Sie uns Ihre Themen für den Kongress auf der Arbeitsschutz Aktuell vom 6. bis 8. Oktober 2020 in Stuttgart.

Sie wollten schon immer etwas in den Themen Arbeitssicherheit, Gesundheit- und Umweltschutz bewegen?
Ihnen brennt seit langer Zeit ein bestimmtes Thema auf dem Herzen?
Warten Sie nicht länger, sondern reichen Sie noch heute Ihren Beitrag ein.

Egal ob klassischer Vortrag mit Präsentation, World Café oder eine andere Art des Vortrags. Die FASI (Fachvereinigung Arbeitssicherheit e.V.) bietet eine Plattform für Referenten und Themen auf dem Kongress der Arbeitsschutz Aktuell vom 6. bis 8. Oktober 2020 in Stuttgart. Gerade Themen aus der Praxis begeistern die Zuhörer – da Sie aktueller und spannender nicht sein könnten. Machen Sie mit beim Kongress der Arbeitsschutz Aktuell, denn dort treffen sich Verantwortliche, Experten und Multiplikatoren in den Fragen der Arbeitssicherheit und des betrieblichen Gesundheits- und Umweltschutzes.

Die Einreichung der Themen ist bis zum 31.1.2020 unter: www.arbeitsschutz-aktuell.de möglich. Die Teilnahmebedingungen sind ebenfalls dort zu finden.

Wir über uns


Die Fachvereinigung Arbeitssicherheit (FASI) ist der Dachverband folgender technisch-wissenschaftlicher Vereine:

 

Als gemeinnütziger Verein repräsentiert die FASI die Experten im Arbeits-, Gesundheits- und Umweltschutz in Deutschland:

  • Mitarbeiter der staatlichen Aufsichtsdienste im Arbeits-, Umwelt- und Verbraucherschutz
  • Präventionsmitarbeiter der gesetzlichen Unfallversicherungsträger
  • Fachkräfte für Arbeitssicherheit, Gesundheits- und Umweltschutz

 

Präambel

Die Fachvereinigung Arbeitssicherheit e.V. (FASI) dient mit ihrem Netzwerk den praxisorientierten Präventionsdiensten, den Aufsichts- und Beratungsinstitutionen sowie den arbeitsmedizinischen und sicherheitstechnischen Dienstleistern und trägt zur Förderung von Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit bei.

 

Aufgabenfelder

  1. Wir erarbeiten und vertreten Positionen zu aktuellen und grundsätzlichen Fragestellungen im Hinblick auf die Themen Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit sowie zu den Themen Brand-, Explosions- und Umweltschutz.
  2. Wir führen alle zwei Jahre das Präventionsforum "Arbeitsschutz Aktuell" (Messe und Kongress) in Verbindung mit begleitenden Fach- und Sonderausstellungen durch.
  3. Wir organisieren regelmäßig regionale Fort- und Weiterbildungsveranstaltungen.
  4. Wir fördern und entwickeln die Kommunikation auf regionaler Ebene zu den Themen Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit sowie zu den Themen Brand-, Explosions- und Umweltschutz unter Nutzung regionaler Netzwerke.